Suche
  • Tel.-Nr.: 030 / 863 20 27 80
  • Fax-Nr.: 030 / 863 20 27 98
Suche Menü

BEKANNTE MASSNAHMENKRITIKER SIND BUNDESTAGSKANDIDATEN DER PARTEI DIEBASIS

Der Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, der Politologe Stephan Kohn und der Lungenfacharzt und ehemalige Gesundheitsamtsleiter Dr. Wolfgang Wodarg sind am 24. April 2021 als Bundestagskandidaten der Partei dieBasis aufgestellt worden.

Dr. Reiner Füllmich und Stephan Kohn kandidieren neben Alkje Fontes, der Vorsitzenden des Landesverbands, für Sachsen-Anhalt.
Dr. Wolfgang Wodarg tritt für Mecklenburg-Vorpommern an. Stephan Kohn und Dr. Wolfgang Wodarg hatten für die Kandidatur ihre langjährigen Mitgliedschaften in der SPD zurückgegeben.
Dies wurde auf der Aufstellungsversammlung des Landesverbands Sachsen-Anhalt der Partei dieBasis bekannt gegeben, auf der auch über die Direktkandidatur der Rechtsanwältin und Volkswirtin Viviane Fischer für Berlin Mitte informiert wurde.

Rechtsanwältin Viviane Fischer ist zusammen mit Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich Teil des Corona-Ausschusses (www.corona-ausschus.de), der sich seit Sommer 2020 einer evidenzbasierten Analyse des Corona- und Lockdown-Geschehens in juristischer und wissenschaftlicher Hinsicht verschrieben hat.

Stephan Kohn ist Experte für Verwaltungsmanagement und verfügt über vielfältige Berufserfahrungen in den Bereichen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Kohn deckte zusammen mit anderen Betroffenen 2010 einen der größten Missbrauchsskandale in der evangelischen Kirche auf. Zuletzt hatte er 2018 als Kritiker des innerparteilichen Erneuerungsprozesses der SPD auf sich aufmerksam gemacht.

Dr. Wolfgang Wodarg war im Zeitraum 1994-2009 Mitglied des Bundestages, von 1998 bis 2010 wäre Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Er war Impulsgeber für den Untersuchungsausschuss zur Schweinegrippe. Seit März 2020 warnt Wodarg vor einer Überbewertung des Coronavirus und den Kollateralschäden des Lockdowns.

Viviane Fischer: „Wir sind mehr als eine Partei, wir sind eine Bewegung.“

Alkje Fontes: „Es ist Zeit, aufzustehen, es ist Zeit rauszugehen. Es ist Zeit zu sagen, meine Freiheit ist mir wichtig.“

Dr. Reiner Füllmich: „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird politischer
Widerstand zur Pflicht“


Stephan Kohn: „Wir müssen zum offenen sachlichen Diskurs zurückkehren und die Schwachen unserer Gesellschaft vor den Übergriffen eines überreagierenden Staates schützen. Nur eine genaue Analyse aller Umstände ermöglicht eine realistische Einschätzung der Handlungsoptionen.“

Dr. Wolfgang Wodarg: „Venceremos“ – wir werden siegen!

Ein Livestream mit Statements der Kandidaten findet sich hier:

Die Partei dieBasis ist im Juli 2020 gegründet worden und steht für Basisdemokratie. Sie ruht auf den Säulen Freiheit, Achtsamkeit, Machtbegrenzung und Schwarmintelligenz.

Du. Bist. WIR!

Nach oben scrollen