Aktuelles

dieBasis Bundesvorstand - Stellvertretender Vorsitzende - Benjamin Dieckmann

Benjamin Dieckmann – dieBasis Bundesvorstand – Stellvertretender Vorsitzender

Benjamin Dieckmann dieBasis Bundesvorstand (Stellvertretender Vorsitzender) Wer bin ich? Benjamin Dieckmann, stellvertretender Bundesvorsitzender, wohnhaft nahe Lüneburg, Niedersachsen. Warum dieBasis? Als jemand, der knapp zehn Jahre seines Lebens in der Schweiz verbracht hat, wünsche ich mir mehr direkte Einflussnahme der Bevölkerung…

WeiterlesenBenjamin Dieckmann – dieBasis Bundesvorstand – Stellvertretender Vorsitzender
dieBasis Bundesvorstand - Stellvertretender Vorsitzende - Alexander Abramidis

Alexander Abramidis – ehemaliger dieBasis Bundesvorstand (Stellv. Vorsitzender)

Alexander Abramidis dieBasis Bundesvorstand (Stellvertretender Vorsitzender) bis 25.02.2024 Wer bin ich? Alexander Abramidis, Selbstständiger, 61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder. Warum dieBasis? Ich strebe eine freie und faire Gesellschaft an, die verbindet statt ausgrenzt, die allen Menschen ungeachtet ihrer Hautfarbe, Sexualität,…

WeiterlesenAlexander Abramidis – ehemaliger dieBasis Bundesvorstand (Stellv. Vorsitzender)
Die Gewaltenteilung – Schutzschild für Demokratie und Rechtsstaat? - Gewaltenteilung

Die Gewaltenteilung – Schutzschild für Demokratie und Rechtsstaat?

von RA Reinhard Wilhelm Die Gewaltenteilung ist in Deutschland nicht ausreichend gewährleistet. Dass die Gewaltenteilung in Deutschland nicht angemessen funktioniert, wird durch verschiedene Forderungen aus der Justiz und der Rechtsprechung deutlich: Gesetzgeberische Maßnahmen zur Sicherung der Unabhängigkeit des entscheidenden Richters,…

WeiterlesenDie Gewaltenteilung – Schutzschild für Demokratie und Rechtsstaat?
dieBasis AG Kindeswohl: Gedanken zum Weltkindertag 2023 - Kinderseelen schuetzen Potenziale entfesseln

dieBasis AG Kindeswohl: Gedanken zum Weltkindertag 2023

Am Weltkindertag finden deutschlandweit viele verschiedene Angebote für Kinder und Familien statt, aber auch Demonstrationen, Feste und andere Veranstaltungen, um dem Weltkindertag eine besondere Beachtung und Bedeutung zu geben. Um das Bewusstsein für die Kinderrechte zu stärken, feiern manche Städte wie z. B. Köln gleich mehrere Tage.
WeiterlesendieBasis AG Kindeswohl: Gedanken zum Weltkindertag 2023